.
.

JANS BLOG

Jan ist 18 Jahre alt und arbeitet derzeit als Volontär bei dem von uns unterstützten Lepra-Rehabilitationsprojekt New SADLE in Kathmandu. Später möchte er Medizin studieren. Auf dieser Seite berichtet er über seinen Alltag im hektischen, wunderbaren, verrückten Kathmandu!

 

2017-10-05

Mülltrennung in Nepal

Kathmandu hat generell schon Probleme mit der Müllentsorgung. Eine Müllabfuhr, wie wir sie kennen, gibt es nicht. Da das Projektgelände von New SADLE noch etwas außerhalb von Kathmandu auf einem Hügel liegt, wird der Müll hier erst recht selten abgeholt. Stattdessen lagert dieser hinter dem Altenheim und stinkt. So können sich natürlich auch Krankheitserreger verbreiten. Ashim, Mitarbeiter bei New SADLE, hat Kontakt zu… einem Start-up Unternehmen aufgenommen, welches das Problem angeht. Nun wurde der ganze Müllberg sortiert und alles was nicht kompostiert werden kann, wurde abgeholt. Außerdem wurden auf dem Gelände neue Mülleimer aufgestellt, damit die Mülltrennung jetzt dauerhaft erfolgt und der Müllberg hinter dem Altenheim Geschichte ist. Das Gelände, welches ohnehin schon für nepalesische Verhältnisse auf einem hohen hygienischen Standard ist, ist mit der neuen Müllentsorgung und Trennung den meisten Haushalten in Kathmandu weit voraus.

Admin - 11:38:07 | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.