.
.

PATE GESUCHT!

Ausgestoßen von der Gesellschaft, von Krankheiten gezeichnet, ein Leben mit Behinderung: In Nepal gibt es für Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen kaum eine Möglichkeit eine fair bezahlte Arbeit zu finden. Meist leben Betroffene auf der Straße, betteln, ernähren sich von Almosen.

Die Werkstätten von New SADLE ermöglichen diesen Menschen wieder Teil der Gesellschaft zu werden. Sie erhalten eine berufliche Perspektive, in dem sie - nach ihren Möglichkeiten - in den verschiedensten Bereichen der Werkstätten eingesetzt werden - zu einem Lohn, der den Fair Trade Standards entspricht. Nepra unterstützt New SADLE dabei die Kosten für die Fairen Löhne der Mitarbeiter mit Einschränkungen zu decken. Helfen auch Sie diesen Menschen, in dem Sie eine Patenschaft übernehmen.

Mit 30 Euro monatlich bezuschussen wir die faire Entlohnung eines Mitarbeiters mit Behinderung.

Bei Nepra e.V. gibt es keinen Mindestbetrag bei der Übernahme einer Patenschaft. Jeder gibt, was er kann und möchte: Jeder Cent hilft, jeder Cent kommt an.​

Download FAQs Patenschaften

Download Formular für die Übernahme einer Patenschaft